×

Laden...
EVO2022-05-11T15:12:07+02:00

Drei Buchstaben, eine innovative Lösung:
EVO heißt unsere neueste Produktentwicklung, kurz für „einfache eVergabe online.“

Damit veröffentlichen Sie extern erstellte Vergabeunterlagen kostengünstig und schnell.
Denn dieses rechtssichere und zugleich transparente eVergabesystem ist webbasiert. Das heißt für Sie:
Die aufwendige Installation externer Vergabesoftware entfällt komplett.

Natürlich unterstützt EVO alle wesentlichen Vergabearten und punktet unter anderem mit komfortablen Bekanntmachungsmustern und vielen Schnittstellen.
Als besonderes Schmankerl veröffentlichen Sie Ihr Vergabeverfahren im Einsteigertarif ohne Monatsgebühr und ohne Mindestvertragslaufzeit!

Für Ihre Bietenden ist die Recherche und EVO-Teilnahme jederzeit kostenfrei möglich.

Darum EVO

Neun gute Gründe für die einfache eVergabe online sehen Sie hier:

Web-Lösung

Bei dieser Browserlösung ist keine Installation externer Software nötig. Das wird auch Ihre IT freuen!

Datenschutz

Alle unsere Server stehen in Deutschland. Unsere Datenschutz-Standards sind zertifiziert

Einfachheit

EVO nutzen heißt: unkompliziert bekanntmachen und veröffentlichen. Das hört beim Upload der Vergabeunterlagen nicht auf.

Nutzerfreundlichkeit

Die intuitiv-bedienbare Oberfläche macht Vergaben beinahe zum Kinderspiel. So geht einfache Online-Vergabe heute!

Textbausteine

Einfach? Nachhaltig einfach! Hinterlegbare Dokumente und Textbausteine sorgen für noch mehr Tempo beim nächsten Mal.

Muster- und Standardformulare

EVO enthält Bekanntmachungsmuster zur Ausschreibung von nationalen und europaweiten Vergabeverfahren.

Schnittstellen

zu Service.bund.de oder Vergabe24.de, zur Printausgabe des Landesausschreibungsblatts, DESTATIS gemäß VergStatVO, SIMAP-Schnittstelle für EU-Bekanntmachungen

Vielseitigkeit

EVO unterstützt alle wesentlichen Vergabearten / Ausschreiben nach VOB/A, VOL/A, UVgo, VgV, SektVO / national und EU-weit

Zuschlagserteilung

Nach Zuschlagserteilung veröffentlichen Sie mit EVO u.a. vergebene Aufträge und Vor-Informationen.

Die wichtigsten Pluspunkte und Inhalte haben wir in diesem EVO Produktblatt für Sie zusammengefasst.

EVO – Tarife

Mit unseren beiden Lizenzversionen bietet die einfache eVergabe online für jeden Bedarf den passenden Tarif:

  • Zum Schnuppern eignet sich der Basistarif mit einer Nutzungslizenz. Eine Mindestvertragslaufzeit besteht nicht.
  • Der Pro Tarif enthält drei Nutzungslizenzen inklusive einer umfangreichen Nutzerverwaltung für das Arbeiten im Team, , sowie der Schnittstelle zu DESTATIS gemäß VergStatVO.

EVO

0,00 /Monat
  • (1 Nutzer)
  • Aufträge vergeben
  • Durchführung der eVergabe mit digitaler Angebotsabgabe und Bieterkommunikation möglich (eVergabefähig)
  • Abwicklung fast aller Verfahrensarten – Bau-, Liefer- und Dienstleistungen sowie Planer- und Architektenleistungen nach nach VOB/A, UVgO, VOL/A, VgV & SektVO
  • Inklusive der Schnittstellen zur SIMAP für EU-Bekanntmachungen & Vergabe24
  • Optional – Schnittstelle zu service.bund.de & Landesausschreibungsblatt (Printausgabe) jeweils gegen Aufpreis
  • Keine Installation von Software nötig – Browser-Lösung (z. B. über Edge, Firefox oder Google Chrome)
  • Keine laufenden Monatsgebühren
  • Keine Vertragsbindung
  • Kosten je Verfahren: ab 175,00 EUR

EVO - Pro

50,00 /Monat
  • (bis zu 3 Nutzer)
  • Aufträge vergeben
  • Durchführung der eVergabe mit digitaler Angebotsabgabe und Bieterkommunikation möglich (eVergabefähig)
  • Abwicklung fast aller Verfahrensarten – Bau-, Liefer- und Dienstleistungen sowie Planer- und Architektenleistungen nach VOB/A, UVgO, VOL/A, VgV & SektVO
  • Inklusive Schnittstellen zur SIMAP für EU-Bekanntmachungen, Vergabe24 & DESTATIS gemäß VergStatVO
  • Optional – Schnittstelle zu service.bund.de & Landesausschreibungsblatt (Printausgabe) jeweils gegen Aupreis
  • Keine Installation von Software nötig – Browser-Lösung (z. B. über Edge, Firefox oder Google Chrome)
  • Umfangreiche Nutzerverwaltung für das Arbeiten im Team
  • Technischer Support
  • Kostengünstigere Verfahrensgebühren
  • Mindestvertragslaufzeit 12 Monate
  • Kosten je Verfahren: ab 60,00 Euro

Alle Preise zzgl. MwSt.

Sie haben Fragen?

Die häufigsten Fragen von Interessenten haben wir hier für Sie kurz & knapp zusammengefasst.
Gern sind wir auch persönlich für Sie da. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht oder Ihren Anruf.

Unser Ausschreibungsteam besteht aus mehr als einer Person. Macht EVO da Sinn?2022-05-09T10:12:44+02:00

Selbstverständlich! Größeren Vergabestellen empfehlen wir die Pro-Version, hierin sind drei Lizenzen enthalten. Die entscheidende Frage lautet eher: Suchen Sie nach einer schnellen Web-Lösung oder benötigen Sie ein rechts- und rollenbasiertes System? Welche Vorteile das jeweilige System bietet, lesen Sie hier. Wir beraten Sie gern!

Lassen sich die Vergabeunterlagen im System erstellen?2022-04-13T09:36:33+02:00

Nein. Die Intention von EVO ist es, Ihre bereits vorhandenen Vergabeunterlagen schnell und unkompliziert zum Herunterladen anzubieten bzw. den bestehenden Bekanntmachungstext online zu veröffentlichen.

Ist ein Wechsel zwischen den beiden Tarifen möglich?2022-05-09T10:11:47+02:00

Ja, Sie können jederzeit von EVO zu EVO Pro wechseln.

Ist diese Web-Anwendung rechtssicher?2022-04-13T09:36:55+02:00

Darauf dürfen Sie sich verlassen. Auch wenn Sie die Software nicht auf Ihrem Rechner installieren, sondern direkt im Web nutzen können, ist die eVergabe Software rechtssicher.

Ist die Teilnahme für die Bieter mit Kosten verbunden?2022-05-09T10:13:33+02:00

Nein. Sowohl die Recherche als auch die Teilnahme ist für Bietende kostenfrei.

Für wen ist EVO geeignet?2022-05-09T10:16:52+02:00

EVO richtet sich an alle ausschreibenden Stellen bzw. öffentlichen Auftraggeber, die einen schnellen und kostengünstigen Einstieg in die eVergabe suchen.

Auch Ingenieur-, Architektur- und Planungsbüros, die im Auftrag öffentlicher Stellen ausschreiben, profitieren von dieser unkomplizierten, webbasierten Lösung.

Gut beraten  sind außerdem gemeinnützige Organisationen, Kirchen, Vereine, Stadtwerke, Rechtsanwaltskanzleien, Verkehrsunternehmen, Kliniken, Universitäten, Hochschulen und selbst die Industrie, Bauträger oder Generalunternehmer.

Sofern Sie eine prozessunterstützende Vergabesoftware wünschen, legen wir Ihnen den Vergabemanager ans Herz.

Nach oben